---

Vom Winterschlaf in die Frühjahrsmüdigkeit oder lieber Moselenergie?!

Die Lichtstunden nehmen zu und der Cocktailmixer im eigenen Geistreich sendet mehr und mehr Gutes vom Glücksboten Serotonin.

Im Institut Moselenergie nutzten wir die ruhigen Wintermonate, um einige Veranstaltungen für das Jahr zu planen und unsere Produktlinie zu erweitern.

Einige seien bereits genannt:
Im Februar wird es einen Tag mit Ringana geben. Rund um das Thema gesunde Vitalstoffernährung mit viel Wissen und Möglichkeit zum Testen und Probieren.
Im Mai einen Experten Workshop mit Agnihotra, der tausende Jahre alten Feuertechnik. Wundersame Alchemie mit mannigfaltigen Auswirkungen auf Körper, Geist und Seele. 

Mit der Seifenmanufaktur  "La Mosella" entstehen gerade die ersten, in liebevoller Handarbeit gefertigten, Mosellavendel-Seifen. Die kleine Schwester unserer Mosellavendelöle ist ebenfalls fertig. Lavendelhydrolate: kostbare Blütenwasser aus Lavendel, ihre Verwendung zur Hautpflege, Aromatisierung und als neue Zutat in der Küche. Für Interessierte findet sich am Ende dieser ARTE Reportage etwas zum Projekt: http://www.arte.tv/guide/de/063944-019-A/xenius 

Vorankündigung:
Ein großes Highlight wird der Kongress Jugendstil Reloaded im November 2017 sein. Mit Experten-Vorträgen, Workshops und viel Genuss!

„Jugendstil Reloaded“ ist ein Konzept, das den Menschen bei der Entwicklung eines gesunden, nachhaltigen und genussreichen Lebensstils unterstützt. Körper, Geist und Seele werden durch vielseitige Angebote an lebensbejahenden Produkten, erfahrungsintensiven Seminaren, sinnlichen Workshops, energieunterstützenden Behandlungen und feinsinnigen Events wieder „jung geküsst“. Entschleunigung ist angesagt. Die Zellalterung verlangsamt sich. Dies ist wissenschaftlich nachweisbar. Vieles wird möglich.
Informationen dazu befinden sich bald auf der Homepage.


Neue und sofort buchbare Programme sind:

YOGA AM FLUSS http://www.moselenergie.com/angebot/yoga-am-fluss/

WINTERFASTEN http://www.moselenergie.com/angebot/sinnlich-fasten/


Herzlich grüßt

Petra Richard
Institut Moselenergie



Moselenergie-Tipp:
Um der Frühjahrsmüdigkeit zu entgehen  http://www.moselenergie.com/aha-die-erkenntnis/