Vortrag und Praxisworkshop mit Bernd Frank vom Homa Hof Heiligenberg

Agnihotra – eine einfache vedische Feuerzeremonie, die jeder durchführen kann, ist ein wunderbares Mittel mit großem Erfolg. Interessant für jeden, der seinen Beitrag leisten will, um den Vergiftungsprozessen, die unsere Mutter Erde derzeit belasten, mit den HOMA-Feuertechniken reinigend entgegenzuwirken. Agnihotra ist die grundlegende Homa-Feuertechnik, die am Homa-Hof in Heiligenberg (D) seit über 25 Jahren praktiziert wird. Spezielle vorgegebene Zutaten werden in einem pyramidenförmigen Gefäß verbrannt. Dabei wird ein Mantra gesungen, welches exakt auf die Schwingungsverhältnisse von Sonnenauf- bzw. Sonnenuntergang abgestimmt ist. Die entstehenden heilsamen Energien werden in die Atmosphäre geleitet und sind ebenfalls in der verbleibenden Asche enthalten. Die hoch energetische Asche kann äußerst erfolgreich als biologischer Dünger in der Landwirtschaft eingesetzt werden oder auch in Heilmitteln verarbeitet werden.

Termin: Montag 8.05.17 von 18:00 – 21:30 Uhr im Institut Moselenergie
Energieausgleich: 12 €

Teilnehmer sind Imker, Garten- und Landschaftsbauer, Gärtner, Heilpraktiker, Therapeuten, Landwirte, Viehzüchter und natürlich auch an Heilung sowie gesunder Umwelt interessierte Menschen.

Energieausgleich: € 12,–

 

Antwort geben