Das Serotoninzeitalter hat bereits begonnen!

Sie sehen morgens Menschenmassen durch den Park laufen oder joggen.
Auf der Wiese machen locker gekleidete Menschen Tai Chi.
Kinder müssen erst um 9:00 Uhr in die Schule, denn die Mama gleitet Selbstbestimmt in die Arbeit.
Abends trifft man sich zum Inline-Skaten oder zur Sinndiskussion über den Dalai Lama mit einem Glas Wein.
Im Büro wird wieder geratscht.
Beim Chef liegt die „Bunte“ auf dem Schreibtisch, weil er mit „smalltalken“ will.
Es gibt Zeitpioniere. Sie reduzieren ihre Arbeit auf drei Tage die Woche. Dabei schaffen sie mehr, besitzen Zeit für Hobbys, Familien und gute Bücher. Sie erwerben mentalen Wohlstand. Im Gehirn tummeln sich kleine Moleküle. Botenstoffe des Glücks namens Serotonin.

Hier geht’s zu Angeboten: https://www.moselenergie.com/angebot/atem-und-meta-ebene/

Foto: H.H. Goergen

Antwort geben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.