Wissen und Nichtwissen

Das inspirierende Wechselspiel zwischen sicherem Grund und Klarheit. Tastendem Fühlen und Unsicherheit. Behutsam angeleitet von der Bildhauerin Maria Hill und mit Coaching-Impulsen von Petra Richard, treten Sie mit dem Stein in Dialog und lassen sich beeinflussen. Es entsteht etwas Neues. Nie dagewesenes. Leben ist Kreativität, in jedem angelegt und letztlich eine Skulptur. In Bezug auf das eigene Leben – eine wertvolle Ressource.

Viele Fragen entstehen auf dem Weg. Der Stein bleibt stumm und geht dennoch in Dialog. Intuitiv! Paradox? Das ist gut, dann stimmt die Richtung. Den Transfer der Erfahrung auf die Ebene des Alltags, Persönlichkeitsentwicklung, Findung von Antworten auf Lebens- oder Entscheidungsfragen sichern Coaching- und Reflexionsgespräche.

Gehe ich meinen Weg?
Lasse ich Führung zu?

Genussreich und Sinnesreich. Kulinarisch einfach aber ziemlich gut, das Wochenende im Bildhaueratelier von Maria Hill. Vegetarisch, frisch regional und einfallsreich die Küche. Leckeres Hausgebackenes und natürlich Moselwein. Aber auch Tee und frisches Quellwasser sind reichlich vorhanden.

25.-27. September 2015
Max. 8 Teilnehmer

Budget:  390€
incl. Vollverpflegung (vegetarisch)
Die Übernachtung ist selbst zu organisieren. Gerne geben wir jedoch Empfehlungen. Für jedes Budget.

Tipp: “Im Rahmen einer beruflichen Weiterbildung steuerlich absetzbar!”

Antwort geben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.